Verpackung für Gutscheinkarten

Hallo meine lieben,

heute möchte ich zwei meiner neuen
Verpackungen für Gutscheinkarten, zeigen und eine Anleitung dazu
schreiben!!!!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gutscheinverpackungen mit verschiedenen Designerpapieren

zur Anleitung–> 

Farbkarton  Gartengrün in den Maßen 10 x 26 cm,
gefalzt wird bei 7,6 / 10,2 / 12,7  und 20,3 cm

Dann nehmen wir unser Abreiß-Klebeband und kleben das
an der Außenkante, siehe Bild und fügen beide Falzen

Schieben nun die Schneideklinge an der Kante lang, damit eine
ganz kleine Öffnung entsteht,
wo die Gutscheinkarte eingesteckt werden kann.

 Nun kommen wir zu unserem Designerpapier
Wir haben hier das Designerpapier im Block
Gemütliche Weihnachten Artikelnr. 141991 verwendet.
Die Maße sind:
4 mal 7 x 9 cm
2 mal 5 x 9 cm auf einer Seite mit der Eckstanze Artikel. 135346 abgerundet,
2 mal 2 x 9 cm und diese werden dann auf den einzelnen
Teilen aufgeklebt.

so sieht es nachher aus

 

 

 

 

 

                                                                                                      Nun brauchen wir eine Banderole, mit den Maßen 2 x 17 cm
und wir legen diese so an wie im Bild

Jetzt haben wir uns zwei Ausstanzungen mit den
STARS FRAMELITS Artikelnr. 133723 gemacht.
Einmal in Gartengrün Artikelnr. 108605 und
einmal in Flüsterweiss Artikelnr. 106549 und haben diese Flüsterweisse
mit einem Stempelset ,, Fröhliche Stunden“, was es leider nicht mehr gibt gestempelt.
Anschließend mit einem Fingerschwamm und dem Stempelkissen
Pazifikblau ein wenig die Landschaft verschönert

So nun noch zu Abschluss ,,Frohe Weihnachten“ gestempelt
und die Banderole  ist fertig und kann auf die Verpackung geschoben werden.

Fertig ist eine schöne Verpackung für Gutscheine.

Wir wünschen allen einen schönen dritten Advent

Viel Spaß beim nachbasteln, wünschen euch eure Stempelzwerge