BlogHop 08/2018 Stempeltechnik; Kachel o. auch Fliesentechnik

Werbung;

           Ich nehme an einem Bog Hopp daran teil!

Ich werde Dir die Kachel oder auch Fliestechnik vorstellen.
Vor allem mit was für einem Stempelset, du wirst es nicht glauben.
Ja mit unserem  Stempelset 149061 Farbenfroh durchs Jahr.

Hier schon einmal ein Vorgeschmack!
Hier seht ihr ein Teil des Stempelsets “ Farbenfroh durchs Jahr „,
denn dieses Set besteht aus zwei Verpackungen
Es ist auch nur noch eine kurze Zeit bestellbar ( bis zum 31. August 2018  )

Wenn du neugierig bist

wie ich diese Technik gemacht habe,
dann folge mir.

 

 

Mein Mann kam gestern nach Hause und fragte was ich denn da gemacht habe.
Das sieht richtig toll aus, wie eine Wandkachel.
Er sagte das sieht sowas von echt aus, das ist nicht gestempelt?
Doch sagte ich und zeigte es ihm, wie diese Karte gemacht wurde.

Als erstes suchst du dir ein Stück Farbkarton,
ich habe dafür 106549 Flüsterweiss , in der Größe 9,5 x 14 cm genommen.
Diesen Farbkarton habe ich dann mit dem Stempelset “ Farbenfroh durchs Jahr
und zwar den Stempelabdruck  Herbstlaub.
Dieser ist mit dem Stempelkissen 132708 Memento Black, betupft und
mehrmals abgestempelt worden.

       Anschließend habe das Wort Herbst, mit Hilfe des Stempelsets
148195 AUS DER KREATIVWERKSTATT, geschrieben.
Sowie die Blätter mit unseren stampin‘ blends ( Alkoholmarker )
in den Farben; 144573 Olivgrün Dunkel
144574 Olivgrün hell
144577 Kürbisgelb Dunkel
144578 Kürbisgelb hell, sowie
144585 Osterglocke Dunkel, coloriert.

Wie ich damit fertig war, legte ich mir ein Stück Papier auf meinem
Arbeitsplatz, legte den colorierte Bogen darauf und ging mit dem
Stempelkissen 102283 VersaMark klar und getupft
den gesamten Bogen, ( Aufpassen das das Kissen wirklich alles erwischt hat ).
Wenn das geschehen ist kommt der Emboss Prägepulver  109130 Klar,
zum einsatzt.
Das wird über das ganze Projekt gestreut, anschließend nimmst du dir das Papier
und schüttelst das Emboss Prägepulver wieder in Deiner Verpackung zurück.
Zum Schluss wird noch mit dem 129055 Erhitzungsgerät, alles
Verschmolzen. Aufpassen, es wird ziemlich heiß und klebt auch ein wenig,
also trocknen lassen.

Dann wird das Projekt, zu gleichen Teilen zu geschnitten.
Ich habe es so gemacht , das ich vier gleiche Teile habe und zwei schmalere.
Denn beim richtigem Fliesen legen, ist es zur Ecke einer Wand,
auch nicht immer gleich.
Danach habe ich mir ein Stück Farbkarton 138343 Taupe in der
Größe von 14,3 x 10 cm zugeschnitten und meine zugeschnittenen
Fliesen mit Fugen aufgeklebt.
Dieses, dann noch auf eine Klappkarte 14,8 x 10,5 cm in 106550 Vanille Pur, kleben

Und fertig ist diese Stempeltechnik.

Ich hoffe es hat euch Spaß gemacht, diesen Beitrag zu folgen.
Wenn ihr fragen habt, melde dich doch einfach bei mir.
Wünsche noch eine Kreative Zeit,
eure Karin


Weitere BlogHopp – Teilnehmer
——————————————————

Karin ( hier befindest du dich grad )
Nicole
Nicole
Iris
Ingrid
Sabine
Simone
Annett
Iris
Christin

4 Gedanken zu „BlogHop 08/2018 Stempeltechnik; Kachel o. auch Fliesentechnik

Kommentare sind geschlossen.